Kontist Business Premium

Jahresgebühr
108,00 €
Bargeldbezug
2,00 € Bargeldbezug
2 € Gebühr pro Abhebung in der Eurozone. 1,7 % Zuschlag für Abhebungen außerhalb des Euroraums.
  • 2% Zinsgutschrift auf Steuerreserve für 6 Monate garantiert
  • Mastercard inklusive
  • Buchhaltungsintegration
  • Automatische Steuerberechnung
  • Automatische Erinnerungen an fehlende Belege
  • Kostenlose Mastercard Kreditkarte
Kontist Business Premium
Note 2,2
Allgemein
Jahresgebühr
14 von 15
Onlinebanking & -gebühren
22 von 22
Telefonbanking & Beleghafte Buchungen
0 von 6
Überziehungskreditmöglichkeiten
0 von 5
Kreditkarte & Bankkarte
Geld abheben
8 von 14
Kartenzahlungen
12 von 20
Mobile Payment
0 von 3
Nuterfreundlichkeit & Internationalität
Flexibiltät bei Rechtsformen
4 von 12
Apps, Useraccounts & Einlagenversicherung
14 von 19
Internationalität
0,5 von 2
Buchhaltung-, Rechnungsstellung & mehr
6 von 10
Punktzahl
80,5 von 128
Note 2,2
Allgemein
Bank solarisBank AG
Anbieter Kontist GmbH
Kontobezeichnung Kontist Business Premium
Jahresgebühr 108,00 €
Guthabenszins
Schufaprüfung
Kosten
Kosten pro Jahr
Kontoführungsgebühr p.a. 108,00 €
Kosten Kreditkarte p.a. 0,00 €
Kosten Buchungen
Kostenlose Online-Buchungen p.M. Unlimitiert
Online (Beleglose Buchung) 0,00 €
Papier (Beleghafte Buchung)
Telefonbanking
Kosten bei Bezahlung
Kreditkarte Mastercard
Kosten pro Zahlung in Euro 0,00 €
Aufschlag Fremdwährung 1,70 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Kostenlose Abhebungen p.M.
Abheben Inland 2,00 €
Abheben Euroraum 2,00 €
Aufschlag Fremdwährung 1,70 %
Rechtsformen
Einzelunternehmer & Selbstständige
Freiberufler
Gewerbetreibende
Einzelunternehmer
Einzelkaufleute (eK)
Kapitalgesellschaften
GmbH / KGaA / AG
UG (haftungsbeschränkt)
Limited (Ltd)
Personengesellschaften & Sonstige
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Kommanditgesellschaft (KG)
Offene Handelsgesellschaft (OHG)
Partnerschaftsgesellschaft (PartG)
Verein
Genossenschaften

Hinter Kontist steht ein FinTech-Start-up mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen hat selbst keine Lizenz, um Bankdienstleistungen anzubieten, arbeitet dazu aber mit der Solaris Bank zusammen. Kontist bietet ein Geschäftskonto in zwei Varianten an. Das Kontist Free ist ein Geschäftskonto, das eine kostenfreie Kontoführung und eine virtuelle MasterCard anbietet. Es ist damit für alle geeignet, die ihr Geschäftskonto auf diese wesentlichen Leistungen eingrenzen können. Wer etwas mehr Leistung sucht, wählt das Kontist Premium-Konto. Es kostet zwar etwas mehr, bietet aber durch die Verknüpfung mit einer Buchhaltungssoftware viele Vorteile an.

Leistungen des Kontist Premium Geschäftskontos

Das Kontist Premium Geschäftskonto bietet in erster Linie eine Kontoführung über die App. Damit werden kostenfreie Überweisungen durchgeführt. Hinzu kommt eine kostenfreie virtuelle und eine physische Kreditkarte, wenn der Kontoinhaber dies wünscht. Über Echtzeitbenachrichtigungen ist der Kontoinhaber jederzeit über seinen Kontostand informiert.

Es ist möglich, für das Premiumkonto Unterkonten einzurichten und damit einzelne Geschäftsvorfälle eindeutig voneinander zu trennen. Sehr interessant ist die Koppelung mit der Buchhaltung und dem Steuerprogramm. Für das Premiumkonto kann jederzeit eine Steuerberechnung erstellt werden. Automatische Rücklagenkonten sichern die Bildung von Rücklagen für unterschiedlichste Zwecke, ohne dass der Kontoinhaber daran denken muss.

Für wen ist das Kontist Premium Geschäftskonto geeignet?

Das Kontist Premium ist in erster Linie für Selbstständige gedacht, die ein Rundum-Sorglos-Paket für ihre finanziellen Transaktionen haben möchten und die sich bei ihrer Buchführung unterstützen lassen wollen. Damit kommt es nicht nur für Freiberufler und Gewerbetreibende in Frage, die mit ihrem Geschäft schon einen gewissen Umsatz erzielen, sondern auch für kleine Unternehmen, die wenige Mitarbeiter beschäftigen.

Preise & Konditionen des Kontist Premium Geschäftskontos

Für das Kontist Premium Geschäftskonto fällt eine Grundgebühr von neun Euro im Monat an. Eine Mindestvertragslaufzeit ist nicht vorgesehen, das Konto kann jederzeit gekündigt werden. In diesem Preis ist eine Mastercard enthalten, für die keine Grundgebühr mehr zu zahlen ist. Lediglich für laufende Transaktionen wie Bargeldabhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen fällt eine Gebühr als prozentualer Anteil vom Umsatz an. Damit sind die Kosten transparent und für den Kontoinhaber jederzeit nachvollziehbar. Verdeckte Gebühren gibt es nicht.

Besonderheiten des Kontist Premium Geschäftskontos

Zu den wichtigsten Zusatzleistungen des Premiumkontos gehört die Verknüpfung mit der Buchhaltung. Darauf aufbauend kalkuliert das Steuerberechnungsprogramm, wie viele Rücklagen für die Steuer oder für andere Ausgaben zu bilden sind. Gleichzeitig berechnet es, wie hoch der finanzielle Spielraum ist, den der Kontoinhaber ausnutzen kann.

Diese cleveren Leistungen werden bei vielen Selbstständigen von einem Steuerberater übernommen. Mit dem Kontist Premium kann man sich die Beratung durch einen Steuerfachmann mindestens teilweise sparen und damit auch deutlich Kosten und Zeit für administrative Aufgaben reduzieren.

Vor- und Nachteile des Kontist Premium Geschäftskontos

Zu den großen Vorteilen gehört die transparente Gestaltung der Kosten. Auch die schnelle Eröffnung ohne persönliche Legitimation per PostIdent ist zu begrüßen. Nachteilig kann sich auswirken, dass für das Konto kein Disporahmen eingeräumt wird. Wenn Ausgaben getätigt werden, muss das Konto ein Guthaben aufweisen und notfalls zuvor aufgeladen werden.

Kontist Premium Geschäftskonto eröffnen

Das Geschäftskonto lässt sich auf Wunsch vollständig online eröffnen. Das PostIdent-Verfahren kann auf Wunsch durch eine Videolegitimation ersetzt werden. Damit ist die Eröffnung innerhalb kurzer Zeit erledigt und das Konto steht mit allen Funktionen zur Verfügung. Auch umfassende Dokumente sind nicht vorzulegen, so dass sich der administrative Aufwand in Grenzen hält.

Fazit zum Kontist Premium Geschäftskonto

Das Premiumkonto von Kontist ist vor allem durch seine umfassenden Zusatzleistungen wie die Verknüpfung mit der Buchhaltung und der Steuerberechnung interessant. Als Selbstständiger erhält man dadurch alle wesentlichen Leistungen, die sehr viel Zeit und auch ein gewisses Fachwissen erfordern oder die an einen Steuerfachmann vergeben werden müssen. Im Gegenzug zahlt der Selbstständige eine transparent kalkulierte Gebühr, so dass er jeden Monat weiß, wie hoch seine Grundgebühr ausfällt. Lediglich die Kosten für die Zahlungen mit Kreditkarte kommen beim Kontist Premium Geschäftskonto noch hinzu.

de de en en angle-down-solid angle-down-solid filter filter video video pencil pencil contactless contactless Card Card thumb thumb minus minus info info logo-b logo-b check-green check-green Nein Nein Ja close close search search facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print